R.I.F.E.L.

Research Institute for Exhibition and Live-Communication

Mit über 7 Mrd. Euro Budget nimmt die Branche Integrated Brand Experiences einen bedeutenden Platz im Rahmen des Kommunikationsmarktes ein, ohne bislang adäquat wissenschaftlich begleitet zu werden. Hier setzt das R.I.F.E.L. künftig an. Der FAMAB Kommunikationsverband e.V. und Vertreter der Technischen Universität Chemnitz gründen das Research Institute for Exhibition and Live-Communication (R.I.F.E.L. e. V.), das erste Forschungsinstitut der Live-Kommunikationsbranche auf internationaler Ebene, und legen damit den Grundstein für umfangreiche Forschungsarbeiten an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis.

  • Trendstudien und Zukunftsszenarien für die Branche Integrated Brand Experiences
  • Facts & Figures zum Markt, Akteure, Technik, Rahmenbedingungen und Internationalisierung
  • Wirkungsforschung zur Bewertung des Wertschöpfungsbeitrages der Branche
  • Ideen zu Studien zu aktuellen Fragestellungen in der Branche generieren und priorisieren

  • Versorgung der Branche Integrated Brand Experiences mit aktuellen Forschungsergebnissen
  • Wissensvorsprung für die R.I.F.E.L. Mitgliedsunternehmen durch kostenlosen Erstzugriff auf Studien
  • Sicherung einer wissenschaftlich fundierten, qualitativ kontrollierten Forschungsarbeit
  • Stärkung der öffentlichen Wahrnehmung für die Branche Integrated Brand Experiences durch die mediale Verbreitung von ausgewählten Forschungsergebnissen bei Kunden, Wissenschaft, potentiellen Mitarbeitern und Gesellschaft